Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

SOA und Softwareagenten für dezentrale Steuerung intralogistischer Anlagen

 
: Libert, S.; Feldhorst, S.; Sadowsky, V.; Ten Hompel, M.

Wolf-Kluthausen, H.:
Jahrbuch der Logistik 2011
Korschenbroich: free beratung, 2011
ISSN: 0932-6189
S.38-43
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IML ()
SOA; Service-orientierte Architektur (SOA); Server Oriented Architecture (SOA); Paket Royale; Softwareagent

Abstract
Bereits seit längerem evaluieren Industrie und Forschung neue Ansätze für die Entwicklung von logistischen Auftragsverwaltungs- und Steuerungssystemen. Ein vielversprechender Ansatz ergibt sich aus dem Einsatz flexibler, dienstbasierter Architekturen, welche in verschiedenen praxisnahen Forschungsprojekten unter anderem in Kombination mit neuen, innovativen Konzepten modularer Materialflussanalagen eingesetzt werden. Neben einer verbesserten Modularisierung der Software und einer Verringerung des Änderungsaufwands ermöglicht dieser Ansatz zusätzlich eine verbesserte Integration logistischer Anlagen in die vorhandenen IT-Strukturen der betreibenden Unternehmen. Ein Bedarf der auch für eine Vielzahl der bereits vorhandenen Förderanlagen besteht.
In dem vorliegenden Beitrag wird das Projekt Paket Royale vorgestellt, in dem der Grundgedanke des Internet der Dinge in der Intralogistik in einem neuartigen dezentralen Steuerungssystem umgesetzt wurde. Die Steuerung setzt auf eine Serviceorientierte Architektur (SOA) und nutzt (Software-)Agenten als digitale Stellvertreter der zu transportierenden Güter. Die Kombination aus einer SOA und Agenten ermöglicht neben einer robusten und skalierbaren Systemarchitektur auch eine bessre Integration vorhandener Anlagentechnik und der zugehörigen Materialflussprozesse in die umgebenden IT-Systeme.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-156796.html