Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Konfiguration der Variantenflexibilität

Die Flexibilitäts-Kennlinie als Erweiterung der EPEI Berechnung
Flexibility Configuration in High Variety Production Systems. The flexibility characteristic - an extension of the EPEI calculation
 
: Ungern-Sternberg, Roman; Erlach, Klaus

wt Werkstattstechnik online 110 (2020), No.4, pp.245-249
https://e-paper.vdi-fachmedien.de/werkstattstechnik/
ISSN: 1436-4980
ISSN: 1436-5006
German
Journal Article
Fraunhofer IPA ()
Produktionsplanung- und steuerung PPS; Flexibles Produktionssystem (FPS); Losgröße; Variantenfertigung

Abstract
Flexible Produktionsressourcen stellen die aktuell benötigen Artikel wirtschaftlich her. Mithilfe des EPEI (Every-Part-Every-Interval) lassen sich Losgrößen für eine maximal flexible Produktion berechnen. Der vorgestellte Ansatz erweitert die EPEI Berechnung um einen Kennwert zur Bestimmung und Konfiguration des Flexibilitäts-Engpasses in auftragsbasierten Produktionen und zeigt die Durchführung an einem Beispiel.

 

Flexible production resources produce efficiently the currently required articles. Based on the EPEI (Every-Part-Every-Interval) lot sizes for maximum production flexibility can be calculated. The presented approach extends the EPEI concept by a parameter to detect flexibility-bottlenecks in order-based production systems and shows the application in an example.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-593341.html