Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Fremdüberwachung und Materialkontrolle bei der Formaldehydabgabe von Möbeln und Holzwerkstoffen

WKI-Mitteilung 508/1990.
 
: Boehme, C.

HK. Holz- und Möbelindustrie 25 (1990), Nr.5, S.541-543
ISSN: 0721-2585
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer WKI ()
external survey; Formaldehydabgabe; formaldehyde release; Fremdüberwachung; furniture; Gefahrstoffverordnung; Holzwerkstoff; material control; Materialkontrolle; Möbel; regulation for hazardous materials; wood-based material

Abstract
Die Gefahrenverordnung schreibt keine Überwachung von Holzprodukten hinsichtlich der Formaldehydabgabe vor, sie fordert jedoch die Einhaltung bestimmter Maximalwerte. Im Entwurf zu der Ausführungsbestimmung der Gefahrstoffverordnung werden zur Überwachung der Formaldehydabgabe Prüfverfahren vorgeschlagen, die sich sehr eng an die bisherige Praxis der ETB-Richtlinie anlehnen. Die Ausführungen befassen sich mit diesen bewährten Kontroll- und Überwachungsmethoden, wobei auf die Besonderheiten der verschiedenen Holzwerkstoffe sowie daraus hergestellten Produkte eingegangen wird.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-15383.html