Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Berechnung der Weglängen in konventionellen eindimensionalen Kommissioniersystemen unter Berücksichtigung beliebiger Verteilungsfunktionen innerhalb der Gassen

 
: Sadowsky, V.; Ten Hompel, M.; Fender, T.

Meinhardt, I. ; TU Dresden; Wissenschaftliche Gesellschaft für Technische Logistik -WGTL-, Stuttgart:
Fachkolloquium WGTL 2006 : 08. - 09. Juni 2006, Dresden
Dresden, 2006
ISBN: 3-86005-525-9
S.27-37
Wissenschaftliche Gesellschaft für Technische Logistik (Fachkolloquium WGTL) <2, 2006, Dresden>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IML ()
Kommissionierung; Warendistribution; Weglänge

Abstract
Ein wesentliches Einsparungspotenzial in koventionellen Kommissionierlagern liegt in der Wegstreckenoptimierung. Dadurch wird der Wegzeitanteil des Kommissionierers verringert und die Leistungsfähigkeit gesteigert. Der Personalaufwand kann so reduziert werden, was schließlich zu einer Kostenersparnis führt. Es werden verschiedene Wegstrategien eingesetzt, um für jeden Einzelfall ein gutes Ergebnis zu erzielen. Welche Strategie die beste Lösung darstellt, kann mit Hilfe analytischer Verfahren oder mit Simulationsstudien ermittelt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-49894.html