Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Offline-Berechnung von oberen Zeitschranken in Switched Ethernet-Netzwerken

Upper time limits evaluation method for switched EthernetRTM network, involves analyzing data paths for time and non-time critical data, and carrying out evaluation of limits in relation to transmission of time data between network devices.
 
: Jasperneite, J.; Theis, M.; Watson, K.

:
Frontpage ()

DE 102004049373 A: 20041009
DE 2004-102004049373 A: 20041009
DE 102004049373 A1: 20060420
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IITB ( IOSB) ()

Abstract
Die Erfindung betrifft eine Offline-Berechnung von oberen Zeitschranken in paketvermittelnden Netzwerken, insbesondere in "switched" Ethernet-Netzwerken. Eine Aufgabe der Erfindung ist es, einen Weg aufzuzeigen, mit welchem obere Zeitschranken in paketvermittelnden Netzwerken, insbesondere in switched Ethernet-Netzwerken, offline bestimmbar sind, somit sich einstellende obere Zeitschranken fuer die Uebertragung a priori berechnet werden koennen und das System den Zeitvorgaben entsprechend ausgelegt werden kann. Die Erfindung schlaegt vor, bereitgestellte Datenpfade (710, 910, 1011, 1112) zur Uebertragung von zeitkritischen und/oder von nicht-zeitkritischen Daten zwischen wenigstens zwei Netzwerkeinrichtungen (7, 9, 10, 11, 12) jeweils fuer zeitkritische Daten und fuer nicht-zeitkritische Daten separat in Bezug auf funktional und/oder physikalisch bedingte Datenverarbeitungszeiten zu analysieren, bei Netzwerkeinrichtungen (7, 9, 10, 11, 12), die sowohl zur Bedienung von zeitkritischen und von nicht-zeitkritischen Daten in das Netzwerk eingebunden werden, eine separate Bedienung der zeitkritischen und der nicht-zeitkritischen Daten zu definieren und eine Berechnung oberer Zeitschranken zumindest in Bezug auf die Uebertragung von zeitkritischen Daten zwischen wenigstens zwei Netzwerkeinrichtungen in direkter Abhaengigkeit zu den jeweiligen analysierten Verarbeitungszeiten und einer sich unter Ansprechen auf die separate Bedienung jeweils einstellende maximale ...

 

DE1004049373 A UPAB: 20060523 NOVELTY - The method involves providing data paths (710, 910, 1011, 1112) for transmission of time and/or non-time critical data between two network devices. The data paths are analyzed for time and non time-critical data separately in relation to functional and/ or physical conditioned data processing times. An evaluation of upper time limits is carried out in relation to the transmission of time critical data between the devices. DETAILED DESCRIPTION - An INDEPENDENT CLAIM is also included for a system for projecting of a packet switching network. USE - Used for evaluation of upper time limits in a switched Ethernet network. ADVANTAGE - The method determines upper time limits in the switched Ethernet network, thus evaluating a prior upper time limit for data transmission between the network devices, and hence ensuring implementation of safety-related functions in a timely manner.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-46052.html