Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Chemische Analytik von organischen Geruchsstoffen und sensorische Evaluation von Fehlgerüchen in technischen Materialien und Bauprodukten

Chemical analysis of organic odorants and sensory evaluation of off-odors in technical materials and building products
 
: Burdack-Freitag, Andrea; Mayer, Florian; Breuer, Klaus

Gefahrstoffe, Reinhaltung der Luft 71 (2011), No.10, pp.433-439
ISSN: 0039-0771
ISSN: 0949-8036
German
Journal Article
Fraunhofer IBP ()

Abstract
Die chemische Analytik von organischen Geruchsstoffen stellt besondere Herausforderungen an die Sensorik. Über die eigentliche klassische Analytik von VOC (volatile organic compounds, flüchtige organische Verbindungen) hinaus etablierte sich am Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP) ein eigener analytischer Zweig, der sich mit
der Aufklärung geruchsaktiver Stoffe und Fehlgerüche beschäftigt. Die dabei angewandten Methoden wurden von der Aromaanalytik, der Lebensmittelchemie und Parfümindustrie abgeleitet, in der schon seit Jahrzehnten die Aufklärung von geruchsaktiven Spurenstoffen beheimatet ist, und auf die Bedürfnisse geruchlich aktiver technischer Materialien
und Bauprodukte angepasst. Unterstützt von sensorischen Evaluationsmethoden klärt das IBP seit vielen Jahren erfolgreich Fehlgerüche auf und bestimmt deren Herkunft bzw. Bildungswege. Damit können sowohl industrielle Partner bei der geruchlichen Optimierung ihrer Produkte unterstützt als auch geruchliche Schadensfälle in Innenräumen vor Ort aufgeklärt werden.

 

The chemical analysis of organic odorants is a special requirement of sensory analysis. Beyond classical analysis of VOC (volatile organic compounds), the Fraunhofer Institute for Building Physics (IBP) established a particular branch to elucidate odor active compounds and off-odors. The methods applied are derived from flavor analysis in food chemistry and perfume industry where the identification of odor active trace components is a standardized procedure. Accompanied by sensory evaluation methods, the analytical methods were adapted to the demands of odor active technical materials and building products, and since many years released off-odors and their formation pathways have been identified. That way, industrial partners can be supported in optimization of the overall odor of their products. Furthermore the sources of annoying off-odors in indoor air problem cases can be elucidated.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-189151.html