Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Klassische und neue Verfahren der Ultraschallmikroskopie für Anwendungen in der zerstörungsfreien Materialprüfung

Prof. Dr. Dr. hc. mult. Michael Kröning zum 65. Geburtstag gewidmet
 
: Köhler, B.; Schubert, F.; Barth, M.

MP materials testing (2009), No.10, pp.667-672
ISSN: 0025-5300
German
Journal Article
Fraunhofer IZFP, Institutsteil Dresden ( IKTS-MD) ()

Abstract
Mit kommerziellen Ultraschallmikroskopen kann das Innere eines Bauteils mittels Ultraschall untersucht werden. Üblicherweise fokussiert ein Schallwandler Ultraschallwellen auf eine Tiefe im Volumen und empfängt die reflektierten Schallwellen. Durch Scannen können Schnittbilder des Bauteils erzeugt werden. Das Erstellen von Volumenabbildungen ist auf diese Weise jedoch sehr aufwendig und auch nur bedingt möglich. In diesem Artikel wird ein Ultraschall-Tomografieverfahren vorgestellt, welches das Volumen aus den Daten eines einzigen Flächenscans rekonstruieren kann. Im Körper befindliche Fehler, wie z. B. Poren, Einschlüsse und auch schräg liegende Risse können räumlich oder in Schnittbildern ortsgenau dargestellt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-149045.html