Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Energieeffizienz als Wettbewerbsfaktor - Investitionen in die Zukunft

Vortrag gehalten auf dem Marktpartnerkongress der Energiewirtschaft 2014, 4. und 5. November 2014, Berlin
 
: Bauernhansl, Thomas

:
Präsentation urn:nbn:de:0011-n-3194947 (1.3 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: ad20d88be00854235873bba2763d2309


2014, 31 Folien
Marktpartnerkongress der Energiewirtschaft <2014, Berlin>
German
Presentation, Electronic Publication
Fraunhofer IPA ()
EEP; Energieeffizienz; Benchmarking; Industrie 4.0; Investition; Wirtschaftlichkeit; Amortisation

Abstract
Die Energieeffizienz kann zum Erfolgsfaktor in Gewerbe und Industrie sowie zum Treiber für die Unternehmensentwicklung werden. Der halbjährlich u.a. vom EEP der Universität Stuttgart herausgegebene Energieeffizienz-Index der deutschen Industrie bietet einen Benchmark für die Investitionsentscheidungen von Unternehmen. In einem kurzen Erhebungsbogen werden Daten in drei Kategorien abgerufen:
- aktuelle und zukünftige Bedeutung der Energieeffizienz für das eigene Unternehmen;
-bereits umgesetzte und geplante Investitionen im Bereich Energieeffizienz ?des eigenen Unternehmens;
- derzeitiger Energieverbrauch und geplante Energieeinsparungen des ?eigenen Unternehmens
Die Identifikation aktueller Trends und Entwicklungen erfolgt über halbjährlich ?variierende Sonderfragen. Der Index zeigt u.a. dass investive Maßnahmen den größten Hebel haben. Insbesondere Maßnahmen und Anlagen mit langer Nutzungsdauer zeichnen sich durch hohe absolute Einsparungen und Rentabilität aus. Die zu kurzen von der Industrie geforderten Amortisationszeiten von Effizienzinvestitionen bilden eine hohe Hürde für Investitionen, lassen viele rentable Maßnahmen ungenutzt, und beruhen auf einem Rechenfehler. Die externe Finanzierung von Effizienzmaßnahmen kann die Amortisationszeit neutralisieren.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-319494.html