Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Technologien zur zuverlässigen und effizienten Prüfung von Unterwasser-Tragstrukturen an Offshore-Windenergieanlagen

UnderwaterINSPECT - Teilvorhaben "Systementwicklung für die Überwachung von Gründungsstrukturen"
 
: Weihnacht, Bianca

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-4319600 (3.0 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 7b58d432f6491cf546b14ae63e0a632a
Created on: 25.1.2017


Dresden: Fraunhofer IKTS, 2016, 49 pp.
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie BMWi
03SX345B; UnderwaterINSPECT
Technologien zur zuverlässigen und effizienten Prüfung von Unterwasser-Tragstrukturen an Offshore-Windenergieanlagen
German
Report, Electronic Publication
Fraunhofer IKTS ()
Offshore; Schweißnahtüberwachung; structural health monitoring; Ultraschall

Abstract
Im Vorhaben wurden Manschetten für den Unterwassereinsatz entwickelt, die erfolgreich im Labor, im Hafenbecken in Rostock bei den Baltic Tauchern und im Windpark Baltic 1 getestet werden konnten. Für die beiden letzteren Test stand dafür ein Rohrknoten, der bei der SLV Rostock gefertigt wurde, zur Verfügung. Weiterhin wurde der Einfluss von Bewuchs getestet, der sich für eine Ankopplung mit Ultraschallsensoren als ungünstig erwies. Zukünftige Ansätze sollten deshalb ein Einwachsen der Manschette beinhalten. Für die magnetischen Verfahren konnten im Unterauftrag an der Universität Rostock Simulationen zu Parametern Lift-off, Spulenanzahl und Spulendurchmesser durchgeführt werden. Insbesondere der Lift-off erwies sich als kritische Größe. Im Projekt wurde weiterhin ein ACFM-Gerät beschafft, welches im Labor im Vergleich zu den Ultraschallergebnissen getestet werden konnte.

[]
1 Zusammenfassung der Projektergebnisse // 2 Aufgabenstellung - Notwendigkeit und Projektziele des Verbundprojektes UnderwaterINSPECT // 3 Voraussetzungen, unter denen das Vorhaben durchgeführt wurde // 4 Planung und Ablauf des Vorhabens // 5 Wissenschaftlicher und technischer Stand, an den angeknüpft wurde / 5.1 Angaben zu bekannten Konstruktionen, Verfahren und Schutzrechten, die zur Durchführung des Verfahrens benutzt wurden / 5.2 Angaben der verwendeten Fachliteratur sowie der benutzten Informations- und Dokumentationsdienste // 6 Zusammenarbeit mit anderen Stellen // 7 Eingehende Darstellung der erzielten Ergebnisse / 7.1 Systementwicklung zur Detektion von Schweißnahtfehlern / 7.2 Verfahrensentwicklung für die magnetischen Verfahren / 7.3 Verfahrensentwicklung für die Ultraschallverfahren / 7.4 Labortests zu magnetischen Verfahren / 7.5 Labortests zu Ultraschallverfahren / 7.6 Hafenbeckentests / 7.7 Versuche Baltic 1 / 7.8 Zitierte Literatur / 7.9 Abkürzungsschlüssel // 8 Darstellung des voraussichtlichen Nutzens, insbesondere der Verwertbarkeit der Ergebnisse im Sinn des fortgeschriebenen Verwertungsplanes // 9 Während der Durchführung von UnderwaterINSPECT bekannt gewordene Fortschritte an anderer Stelle // 10 Publikationen // 11 Tagungen // 12 Patente