Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

The virtual balance. An input device for VR environments

 
: Fleischmann, M.; Sikora, T.; Heiden, W.; Strauss, W.; Sikora, K.; Speier, J.

:
urn:nbn:de:0011-b-732263 (691 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: f1070f4930718968d00bc6bd3f22daa5
Created on: 07.08.2002


Sankt Augustin: GMD Forschungszentrum Informationstechnik, 1999, 11 pp.
GMD Report, 82
English
Study, Electronic Publication
Fraunhofer IMK ( IAIS) ()
Mensch-Maschine-Schnittstelle; intuitive Navigation; mentales Modell; virtual reality; Man-machine interface; mental model

Abstract
Stellen Sie sich vor, sie navigieren mit dem Trackball Ihrer Mouse. Sie würden die volle Körperkontrolle benötigen! Wir beschreiben hier die Virtual Balance, einem Eingabegerät für reagierende virtuelle Umgebungen. Es wird über Gleichgewichtsverschiebungen auf einer kleinen Plattform gesteuert. Dazu benötigt man weder ein spezielles Training noch muß eine aufwendige oder unbequeme Ausrüstung getragen werden. Ziel der Entwicklung dieser Virtual Balance ist die einfache, intuitive Navigation durch komplexe dreidimensionale virtuelle Räume. Wie auf einem fliegenden Teppich können die Benutzer durch diese Umgebungen steuern. Durch die Veränderungen der Körperposition kontrolliert der Navigator die Geschwindigkeit ebenso wie die Richtung innerhalb der virtuellen Welt; kalkuliert wird dies durch den sich ändernden Druck auf drei Gewichtssensoren unterhalb der Plattform. Es werden unterschied