Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Gestaltungsoptionen, Anforderungen und Architekturüberlegungen zum Ansatz eines Einheitlichen Ansprechpartners gemäß der EU-Dienstleistungsrichtlinie

White Paper (Version 1.0 - Vorabdruck zur CEBIT 2008), 15. Februar 2008
 
: Lucke, J. von; Eckert, K.-P.; Breitenstrom, C.

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-1127209 (3.6 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 2219fe7a36c40ad11c6d316eb14c240b
Created on: 8.12.2009


Berlin: Fraunhofer FOKUS, 2008, 102 pp.
FOKUSbasic
German
Report, Electronic Publication
Fraunhofer FOKUS ()
EU-Dienstleistungsrichtlinie; Dienstleistungsrichtlinie; Einheitlicher Ansprechpartner

Abstract
Durch die bis Dezember 2009 in nationales Recht zu überführende EU-Dienstleistungsrichtlinie werden erhebliche Veränderungen auf die öffentliche Verwaltung in allen EU-Mitgliedsstaaten zukommen. Einen besonderen Stellenwert nehmen in diesem Zusammenhang die einheitlichen Ansprechpartner ein, durch die sich der Zugang zur Verwaltung erheblich vereinfachen soll. Zur Einrichtung einheitlicher Ansprechpartner bestehen verschiedene Gestaltungsoptionen. Von diesen leiten sich Anforderungen und Architekturmodelle für eine Realisierung ab. Dieses Arbeitspapier (Working Paper) fasst mit Stand Mitte Februar 2008 die erstenForschungsergebnisse zweier Projekte zusammen, wie sich das Fraunhofer-Institut FOKUS in Berlin die Gestaltungsoptionen, die Anforderungen, die Architekturüberlegungen und Szenarien zum Ansatz eines Einheitlichen Ansprechpartners vorstellt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-112720.html