Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.
2012Magnesiumblech-Technologiekette für innovative Leichtbauanwendungen im Automobilbau
Wetzel, Tommy
Dissertation
2010Wachstumskern TeMaK: Technologieplattform zum Einsatz von Magnesium-Knetlegierungen für den Fahrzeugbau im Produktionszyklus. Verbundprojekt V 4: Innovative Technologien zum Fügen von Magnesium-Knetlegierungen. Teilprojekt V 4.2: Innovative Technologien zum Laser- und Laser-MIG-Schweißen sowie zum punktförmigen Umformfügen von Magnesium-Knetlegierungen
Riedel, F.
Bericht
2009Beschichtete Werkzeuge für die Umformung von Blechen aus Magnesiumknetlegierungen
 
Bericht
2009Vergleich, Weiterentwicklung und Anwendungspotenzial verschiedener modernster Fügeverfahren für die Herstellung von Magnesium-Automobiltüren
Riedel, F.; Wagenknecht, K.; Flock, M.
Konferenzbeitrag
2007Anwendung des Konzepts der Mikrostützwirkung zur Bewertung der Schwingfestigkeit von Schweißverbindungen der Magnesiumknetlegierung AZ31
Karakas, Ö.; Morgenstern, C.; Sonsino, C.M.; Vogt, M.; Dilger, K.
Zeitschriftenaufsatz
2004Betriebsfeste Auslegung von Magnesium-Sicherheitsbauteilen
Berg-Pollack, A.; May, U.
Konferenzbeitrag
2003Einsatz von Leichtmetall im Kraftfahrzeug
Berg-Pollack, A.; May, U.
Konferenzbeitrag
2000Stabilität der tatsächlichen Schadenssumme gegen eine Variation des Kollektivumfangs, der Kerbschärfe und des Kollektivhöchstwertes am Beispiel der warmausgehärteten Knetlegierung ALMgSi 1
Werner, S.; Sonsino, C.M.; Bacher-Höchst, M.
Zeitschriftenaufsatz
1999Einfluss der Schweissnahtgeometrie auf die Schwingfestigkeit von Aluminiumschweissverbindungen am Beispiel der Knetlegierung AlMg 4.5 Mn (AA5083)
Sonsino, C.M.; Brandt, U.
Buch
1999Stabilität der tatsächlichen Schadenssumme gegen eine Variation des Kollektivumfangs, der Kerbschärfe und des Kollektivhöchstwertes am Beispiel der warmausgehärteten Knetlegierung AlMgSi 1
Werner, S.; Bacher-Hoechst, M.; Sonsino, C.M.
Konferenzbeitrag