Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.
2010Professionelles Einkaufen beim größten Baustoffproduzenten Norddeutschlands. Ergebnisse eines internationalen Benchmarking-Projekts Teil 6
Stecher, Arne; Schuh, Günther; Ünlü, Volkan
Zeitschriftenaufsatz
2000Ökologische Bilanzierung von Baustoffen und Gebäuden. Wege zu einer ganzheitlichen Bilanzierung
Eyerer, P.; Reinhardt, W.-H.
: Kreißig, J.; Kümmel, J.; Baitz, M.; Betz, M.; Hutter, V.; Saur, K.; Schöch, H.
Buch
2000Perspektiven zu Beginn eines Jahrtausends: Delphi '98 und die Kunststoffe
Cuhls, K.; Weber, A.
Zeitschriftenaufsatz
1998Technische Maßnahmen zur Verminderung der Risiken durch künstliche Mineralfasern (KMF) sowie Anforderungen an mögliche Alternativen
König, N.; Sedlbauer, K.; Böhm, E.
Bericht
1997Kontrastierende 1H-NMR-Messungen in Aufsatztechnik zur Bestimmung von Feuchteverteilungen in Zementestrichen und Holz
Wolter, B.; Netzelmann, U.; Dobmann, G.; Lorenz, O.K.; Greubel, D.
Konferenzbeitrag
1997Technische Maßnahmen zur Verminderung der Risiken durch künstliche Mineralfasern (KMF) sowie Anforderungen an mögliche Alternativen
König, N.; Sedlbauer, K.; Böhm, E.
Bericht
1996Der Feuchtehaushalt von Holz-Fachwerkwänden. Untersuchungen an Fachwerkelementen und Fachwerkhäusern und Folgerungen für die Praxis
Künzel, H.
Buch
1992Grundwassergefährdungspotential von Baustoffen. Beitrag zur TA-Studie "Grundwasserschutz und Wasserversorgung". Untersuchungsbereich "Bauindustrie und Baugewerbe"
Hiessl, H.; Hillenbrand, T.
Studie
1991Geruchs- und Schadstoffemissionen durch Baustoffe in Innenräumen - Eine Literaturstudie
Marutzky, R.; Schriever, E.
Buch
1990Zum Stand der Feuchtemessung an Massivholz
Mehlhorn, L.; Plinke, B.
Zeitschriftenaufsatz
1987Zur Messung der Formaldehydabgabe von Holzwerstoffen, Baustoffen und Möbeln mittels der 1 m³-Kammer-Methode
Marutzky, R.; Flentge, A.; Mehlhorn, L.
Zeitschriftenaufsatz
1986Bestimmt der volumen- oder der massebezogene Feuchtegehalt die Waermeleitfaehigkeit von Baustoffen?
Künzel, H.
Zeitschriftenaufsatz
1985Bestimmt der volumen- oder der massebezogene Feuchtegehalt die Waermeleitfaehigkeit von Baustoffen?
Künzel, H.
Buch
1985Technologische Anforderungen an mineralische Einschichtputze geringer Dicke
Kuenzel, H.
Zeitschriftenaufsatz
1984Allgemeine Überlegungen zur Beschreibung und zur messtechnischen Ermittlung der Wärmeleitfähigkeit von Baustoffen
Boy, E.
Buch
1984Alterungsverhalten von Waermedaemm-Verbundsystemen mit Kunstharzputzen
Mayer, E.
Zeitschriftenaufsatz
1984Einfluss von Raumgewicht und Kompression von Faserabsorbern auf ihren spezifischen Stroemungswiderstand
Mechel, F.P.
Zeitschriftenaufsatz
1984Studie zur Frage des Zuschlags fuer die Ermittlung des Waermeschutzes von Baustoffen und Bauarten in der Praxis
Kuenzel, H.
: Boy, E.
Studie
1984Technologische Anforderungen an mineralische Einschichtputze geringer Dicke
: Kuenzel, H.
Buch
1983Alterungsverhalten von Wärmedämm-Verbundsystemen mit Kunstharzputzen
Mayer, E.
Buch
1983Bestimmung der Wasserdampf-Durchlässigkeit von Baustoffen
Bernhardt, P.; Steingraber, M.; Künzel, H.
Buch
1983Untersuchungen zur Bestaendigkeit und Wanderungsfaehigkeit inhalierbarer kuenstlicher Mineralfasern -Glasfasern u.a.- gegenueber Asbestfasern
Opiela, H.; Pott, F.; Schoermann, J.; Spurny, K.R.; Weise, G.
Buch
1982Die Lambda-Messonde. Ein instationaeres Kurzzeitverfahren zur Bestimmung der thermischen Wirksamkeit von Daemmstoffen am Bau
Schwarz, B.
Buch
1981Untersuchungen ueber den Zusammenhang der dynamischen Steifigkeit von Polystyrolschaumstoffplatten und dem Trittschallverbesserungsmass von darauf verlegten Estrichen
Goesele, K.; Giesselmann, K.
Buch
1979Schalltechnische und waermetechnische Untersuchungen an Platten und Folien aus Kunststoff/Textil-Abfaellen
: Schumacher, R.
Buch