Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Digital Mock-up in der Einbau- und Montagesimulation

 
: Gomes de Sa, A.; Kress, H.; Müller, S.

VDI-Gesellschaft Entwicklung, Konstruktion, Vertrieb -EKV-:
Neue Generation von CAD/CAM-Systemen. Erfüllte und enttäuschte Erwartungen. Tagung 1997
Düsseldorf: VDI-Verlag, 1997 (VDI-Berichte 1357)
ISBN: 3-18-091357-6
Systems <1997, München>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IGD ()
Digital Mock-Up; DMV; Montagesimulation; PDM; product data management; virtual prototyping; virtual reality

Abstract
Der Begriff Mock-up bedeutet woertlich uebersetzt Nachbildung. Digitale Mock-ups (DMU) umfassen verschiedenste computer-generierte Praesentationen und Simulationen, die Funktionalitaeten aus den unterschiedlichsten Bereichen des Produktlebenszyklus nachbilden. Eines der wesentlichen Ziele der Einfuehrung von DMU in der Produktentwicklung liegt darin, aufwendige Musterbauten zu reduzieren, indem man sie weitgehend durch digitale Modelle und Simulationen ersetzt. Hierdurch erlaubt es das Konzept DMU, die in den unterschiedlichen Phasen des Produktentwicklungsprozesses erforderliche Gesamtfahrzeugintegration methodisch zu erneuern und Ablaeufe zu beschleunigen. Im Zuge des Projektes "Virtual Reality - Einbau- und Montagesituation" (VR-EMS) der BMW AG, Muenchen, wird in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut fuer Graphische Datenverarbeitung, Darmstadt, eine Systemumgebung geschaffen, die den DMU Einsatz im Bereich der Produktentwicklung bei BMW mit VR-Technologien realisiert. Im Vorde rgrund der Untersuchungen stehen geometrische Absicherungen von Montage- und Kundendienstprozessen. Ziel des Projektes ist es, einen deutlichen Anteil der Einbau- und Montagesimulationen am digitalen Modell durchzufuehren und fruehzeitig aussagekraeftige Ergebnisse ohne Hardware-Absicherungen zu erreichen. Dies hat zur Folge, dass eine starke Reduzierung der herkoemmlichen physikalischen Prototypen im Musterbau stattfinden wird.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-9887.html