Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur kontrollierten Erfassung des Bearbeitungsweges wenigstens eines Teils eines Stueckguts sowie ein diesbezuegliches Erfassungssystem

Control of products such as meat during handling uses tracking system throughout processing plant.
 
: Huen, E.; Huen, J.; Stallkamp, J.

:
Frontpage ()

DE 2001-10132647 A: 20010705
DE 2001-10132647 A: 20010705
DE 10132647 B4: 20070802
B65G0047
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IPA ()

Abstract
Beschrieben wird ein Verfahren sowie ein Erfassungssystem zur kontrollierten Erfassung des Bearbeitungsweges wenigstens eines Teils eines Stueckgutes oder eines Stueckgutes selbst, mit wenigstens einer das Stueckgut zu wenigstens einem Bearbeitungsplatz fuehrenden Transporteinheit sowie wenigstens einer weiteren Transporteinheit, auf der das Stueckgutteil nach Absonderung von Stueckgut innerhalb des Bearbeitungsplatzes oder das Stueckgut selbst uebergeben und mit dieser von dem Bearbeitungsplatz abtransportiert wird, wobei - eine die Identifikation des Stueckgutes betreffende Information in einer Steuer- und Speichereinheit abgespeichert wird, - mittels einer Erfassungseinheit das auf der ersten Transporteinheit befindliche Stueckgut kontrolliert zum Bearbeitungsplatz zugefuehrt und das auf der weiteren Transporteinheit befindliche Stueckgutteil oder Stueckgut kontrolliert vom Bearbeitungsplatz abgefuehrt wird, - mit der Erfassungseinheit oder einer weiteren Erfassungseinheit eine Information ueber die Uebergabe des Stueckgutes von der ersten Transporteinheit in den Bearbeitungsplatz sowie eine Information ueber die Uebergabe des Stueckgutteils oder des Stueckgutes selbst aus dem Bearbeitungsplatz auf die fuer den Abtransport bestimmten Transporteinheit erfasst werden, - in der Steuer- und Speichereinheit die erfassten Informationen abgespeichert werden und - unter Zugrundelegung der erfassten Informationen dem auf die fuer den Abtransport bestimmten Transporteinheit uebergebenen ...

 

DE 10132647 A UPAB: 20030429 NOVELTY - In the meat processing industry registration of specific joints (71-73) is used to identify the animal source. The joints are fed on conveyors (2) to a work station where one or two butchers (M1,2) are at work. Each location on the conveyor are identified by a code and are scanned by a video system coupled to the product controller. Products are identified by a related specific code. USE - for identification of meat products. ADVANTAGE - Allows products to be tracked relative to source.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-83567.html