Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Stromversorgungs-Einrichtung

Power supply device has secondary accumulator of various technologies selectively connected by switches and controller to d.c. supply line connected to generator and load.
 
: Sauer, D.U.; Kaiser, R.

:
Frontpage ()

DE 2001-10103431 A: 20010126
DE 2001-10103431 A: 20010126
WO 2001-EP14060 A: 20011201
DE 10103431 C2: 20030306
H02N0006
H02J0007
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer ISE ()

Abstract
Eine Stromversorgungs-Einrichtung weist einen Photovoltaik-Generator (1) sowie von dem Generator gespeiste Sekundaer-Akkumulatoren (5, 7) auf, an die ein Verbraucher (16) angeschlossen ist. Die Sekundaer-Akkumulatoren (5, 7) weisen unterschiedliche Akku-Technologien auf. Diese unterschiedlichen Akkumulatortechnologien zeichnen sich insbesondere durch verschiedene Spannungslagen, unterschiedliche Innenwiderstaende, unterschiedliche Selbstentladung und unterschiedliche Anforderungen an die Ladestrategien und dergleichen aus. Jeweils ein oder mehrere Sekundaer-Akkumulatoren (5, 7) gleicher Technologien sind mittels einer Systemsteuerung (17) wahlweise ueber Schalter (4, 6) an einem mit dem Generator (1) und dem Verbraucher (16) verbundenen Gleichstromversorgungsstrang (18) schaltbar. Das vorliegende Konzept mit mehreren verschiedenen Akkumulatortechnologien in einer unterbrechungsfreien Stromversorgung bietet hoechste Zuverlaessigkeit und Effizienz, da die verschiedenen Akkus im Rahmen der unterschiedlichen Anforderungen wahl- und wechselweise einsetzbar sind.

 

WO 200260030 A UPAB: 20020916 NOVELTY - The device has a photovoltaic generator and accumulators supplied by the generator and to which a load is connected. Several secondary accumulators of various technologies re provided. The one or more secondary accumulators (5,7) of a given technology can be connected selectively by switches (4,6) and a controller (17) to a d.c. supply line (18) connected to the generator (1) and load (16). USE - For supplying e.g. sensors and telematic systems. ADVANTAGE - High reliability, high efficiency and long operating life.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-75531.html