Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zum Schneiden von zu fuegenden Bauteilen mit Laserstrahlung

Laser cutting method for structural components to be joined uses computer-controlled guidance of laser beam for obtaining calculated cutting trajectory.
 
: Schulz, W.; Michel, J.; Abels, P.; Alber, G.; Neubert, J.; Behr, F.; Kaierle, S.

:
Frontpage ()

DE 2001-10112445 A: 20010313
DE 2001-10112445 A: 20010313
WO 2002-DE818 A: 20020307
EP 2002-750514 AW: 20020307
DE 10112445 C2: 20030320
EP 1399287 A1: 20040324
DE 50210649 CE: 20070808
B23K0026
B23K0026
B23K0026
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer ILT ()

Abstract
Verfahren zum Schneiden von zu fuegenden Bauteilen (1, 2) mit Laserstrahlung (s), die mittels eines rechnergesteuerten Handhabungssystems gefuehrt wird, dem fuer jedes Bauteil (1, 2) eine Sollbahn (SB) vorgegeben ist, die einer infolge mindestens eines insbesondere dreidimensionalen Bauteils (1) gekruemmten Fuegelinie entspricht, dadurch gekennzeichnet, dass die Fuegelinie umfassende Oberflaechen (TO1, TO2) der Bauteile (1, 2) messtechnisch erfasst und mit Hilfe von dabei gewonnenen Messergebnissen die einer Durchdringungslinie (D) der Bauteile (1, 2) entsprechende Sollbahn (SB) errechnet wird, dass auf einer der messtechnischen Erfassung zugrundeliegenden Bauteiloberflaeche (TO1, TO2) eine Markierung (Ma) dieser Bauteiloberflaeche (TO1) erfolgt, dass bei dem Schneiden eines Bauteils (1) die entstandene Schnittfuge (3) und die Markierung (Ma) der Bauteiloberflaeche (TO1) messtechnisch erfasst werden und dass das Handhabungssystem im Falle einer Abweichung der Schnittfuge (3) von der Sollbahn (SB) waehrend des Schneidens im Sinne einer Beseitigung dieser Abweichung angesteuert wird.

 

WO 200272304 A UPAB: 20021022 NOVELTY - The cutting method has a computer-controlled handling system for the laser cutting beam, for guiding it along a defined cutting path corresponding to a curved joining line for each 3-dimensional component (1,2). The surfaces (TO1,TO2) of the components to be joined are measured for provision of an ideal trajectory, with feedback regulation of the laser cutting beam during the cutting of each component to maintain it along the ideal trajectory. USE - The method is used for laser cutting of 2 structural components to be jointed together. ADVANTAGE - The method provides accurate laser cutting of the components to be jointed together.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-75511.html