Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Blowdown-Versuche in eine leere bzw. teilgefüllte Rohrleitung der Nennweite DN100

 
: Dudlik, A.; Schlüter, S.

Szusdziara, S. ; Fachverband Dampfkessel-, Behälter- und Rohrleitungsbau:
Rohrleitungen in Kraftwerken und chemischen Anlagen - Rohrfernleitungen. 14. Rohrleitungstechnische Tagung
Essen: Vulkan-Verlag, 1999
ISBN: 3-8027-5800-5
S.23-42
Rohrleitungstechnische Tagung <14, 1999, Zwickau>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer UMSICHT Oberhausen ()
pipeline; blowdown; water hammer; pilot plant; dynamic calculation; fluid dynamic; Rohrleitung; Abschlämmung; Wasserschlag; Versuchsanlage; dynamische Berechnung; Fluiddynamik

Abstract
Durch Ansammlung von Fluessigkeit in Abblaseleitungen koennen im Falle des Blowdowns von Gasen oder Daempfen Fluessigkeitspfropfen gebildet und im Leitungssystem beschleunigt werden. An Umlenkungen und Querschnittsverengungen werden Kraefte uebertragen, deren Amplituden die Auslegungskriterien der Unterstuetzungen in der Regel erheblich uebersteigen. Die Pfropfenbildung wird durch vertikale Leitungsabschnitte sowie durch die Zunahme des Antriebdrucks beguenstigt. Die Stroemungsform wird qualitativ mit Leitfaehigkeits-Gittersensoren erfasst. Der Beitrag enthaelt weiterhin ein einfaches physikalisches Modell zur Abschaetzung von Systemdruecken und Lagerlasten fuer eine unverzweigte, horizontal verlegte Rohrleitung. Die Rechenergebnisse sind nicht immer konservativ im Vergleich zu den Messdaten. Dies ist auf den im Vergleich zur Einphasenstroemung erhoehten Druckverlust in der Zweiphasenstroemung zurueckzufuehren, der von dem Modell bisher nicht erfasst wird. Eineweiterfuehrende exp erimentelle Untersuchung der Stroemungsform ist erforderlich.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-6858.html