Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Vorrichtung und Verfahren zum Analysieren eines Analyse-Zeitsignals

Analysis device for analysis time signal determines coding block raster for converting analysis time signal into spectral coefficients grouped together before determining greatest common parts.
 
: Herre, J.; Dietz, M.; Sporer, T.; Schug, M.; Schildbach, W.

:
Frontpage ()

DE 2000-10010849 A: 20000306
DE 2000-10010849 A: 20000306
EP 2001-905785 AW: 20010216
WO 2001-EP1748 A: 20010216
DE 10010849 C1: 20010621
EP 1277346 B1: 20030917
G01R0023
H04N0007
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IIS ()

Abstract
Eine Vorrichtung zum Analysieren eines Analyse-Zeitsignals, das aus einer Codierung und Decodierung eines urspruenglichen Zeitsignals gemaess einem Codieralgorithmus erzeugt worden ist, wird zunaechst das von dem Codieralgorithmus verwendete Codierungs-Blockraster bestimmt, das dem Analyse-Zeitsignal zugrunde liegt. Hierauf wird das Analyse-Zeitsignal unter Verwendung des ermittelten Codierungs-Blockrasters von seiner zeitlichen Darstellung in eine spektrale Darstellung umgesetzt, die eine Mehrzahl von Analyse-Spektralkoeffizienten umfasst. Anschliessend werden zumindest zwei Analyse-Spektralkoeffizienten oder zumindest zwei von den Analyse-Spektralkoeffizienten durch Multiplikation eines Codierungs-Verstaerkungsfaktors oder durch Multiplikation mit einer Komprimierungsfunktion erzeugte abgeleitete Spektralkoeffizienten gruppiert. Anschliessend wird von dem Analyse-Spektralkoeffizienten oder von den von den Analyse-Spektralkoeffizienten abgeleiteten Spektralkoeffizienten der groesste gemeinsame Teiler berechnet, welcher der beim Quantisieren des Codieralgorithmus verwendeten Quantisierungsschrittweite oder einem ganzzahligen Vielfachen derselben entspricht. Aus der Quantisierungs-Schrittweise kann dann im Falle eines Audiosignals ohne weiteres der Skalenfaktor fuer diese Gruppe von Spektralkoeffizienten, d. h. fuer ein Skalenfaktorband, ermittelt werden. Somit sind saemtliche bei der Quantisierung des urspruenglichen Zeitsignals verwendeten Parameter bekannt, so dass zum Quantisieren ...

 

DE 10010849 C UPAB: 20010711 NOVELTY - The analysis device has a device (10) for determining the coding block raster for the analysis time signal, used for converting the latter into a corresponding spectral representation, with subsequent grouping of at least 2 analysis spectral coefficients, for calculating the greatest common parts of the grouped analysis spectral coefficients. DETAILED DESCRIPTION - Also included are INDEPENDENT CLAIMS for the following: (a) an analysis method for an analysis time signal; (b) a marking method for an analysis time signal; (c) a coding method for an analysis time signal; (d) an analysis device for a spectral representation of an analysis signal; (e) an analysis method for a spectral representation of an analysis signal USE - The analysis device is used for evaluation of an analysis time signal containing audio and/or video data obtained by coding and decoding a time signal. ADVANTAGE - The analysis device allows evaluation of the effects of audio signal data reduction on the tone quality.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-67549.html