Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Brausevorrichtung

Shower device with movable hand-held shower unit, with transition region between grip region and hose.
 
: Kern, P.; Bauer, W.; Grill, O.; Frede, A.

:
Frontpage ()

DE 1999-19941155 A: 19990824
DE 1999-19941155 A: 19990824
DE 19941155 A1: 20010322
B05B0001
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IAO ()

Abstract
Eine Brausevorrichtung ist mit einer bewegbaren Handbrause versehen, welche einen Greifbereich (1) einen Brausekopf sowie einen mit dem Greifbereich verbundenen Schlauch (8) zum Zufuehren von Wasser durch den Greifbereich hindurch zu dem Brausekopf aufweist. Zwischen dem Greifbereich und dem Schlauch ist ein mit dem Greifbereich fest verbundener Uebergangsbereich (2) angeordnet, dessen Laenge etwa der des Greifbereichs entspricht. Hierdurch wird ein sicherer und bequemer Handwechsel waehrend eines Duschvorgangs gewaehrleistet. Der Uebergangsbereich kann sich ueber seinen Umfang erstreckende ringfoermige Fingergriffmulden aufweisen. Weiterhin kann er gegenueber dem Greifbereich geneigt sein, so dass eine Schlauchfuehrung erhalten wird, welche eine Beruehrung zwischen der duschenden Person und dem Schlauch waehrend des Duschvorganges weitgehend ausschliesst.

 

DE 19941155 A UPAB: 20010421 NOVELTY - The shower device has a transition region (2) fixed to the grip region (1) and located between it and the hose (8). The length of the transition region is roughly the same as that of the grip region. The transition region may be of a specified diameter to suit the hand of the user. There may be a diameter adjustment region between the grip region and the transition region. USE - None given. ADVANTAGE - Easier to use.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-67534.html