Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur Herstellung eines piezoelektrischen Wandlers

Piezoelectric fibre electromechanical transducer manufacturing method has piezoelectric fibres coated with liquid polymer aligned in preferred direction before compaction and curing of polymer material.
 
: Seffner, L.; Schoenecker, A.; Gebhardt, S.

:
Frontpage ()

DE 1999-19954020 A: 19991110
DE 1999-19954020 A: 19991110
WO 2000-DE3609 A: 20001012
EP 2000-982998 A: 20001012
DE 19954020 C2: 20020228
EP 1228541 B1: 20050817
H01L0041
H01L0041
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer ISC ()

Abstract
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung eines piezoelektrischen Wandlers aus piezoelektrischen Fasern in einer Polymermatrix. Bei einem Verfahren werden piezoelektrische Fasern oder Faserstuecke mit einer fluessigen Polymermasse derart umhuellt, dass sich eine Verteilung von Laengsachsen der Fasern oder Faserstuecke um eine Vorzugsrichtung ergibt. Die Fasern werden untereinander verdichtet und die Polymermasse ausgehaertet. Der entstandene Komposit wird anschliessend derart bearbeitet, dass entlang der Vorzugsachse Bereiche der Fasern oder Faserstuecke freigelegt werden. Anschliessend werden elektrische Kontakte auf zumindest einen Teil der freigelegten Bereiche aufgebracht. Das erfindungsgemaesse Verfahren ermoeglicht die sehr einfache und kostenguenstige Herstellung elektromechanischer Wandler aus piezoelektrischen Fasern.

 

WO 200135468 A UPAB: 20010719 NOVELTY - The manufacturing method has piezoelectric fibres (2) or fibre pieces covered by a liquid polymer material, so that their longitudinal axes are aligned with a preferred direction (3), before compacting the the fibres together and curing the polymer material. The obtained composite is processed and selected areas of the fibres are exposed along the preferred axis, with application of electric contacts to the exposed areas. USE - The method is used for manufacture of a piezoelectric transducer having piezoelectric fibres arranged in a polymer matrix, e.g. an expansion transducer. ADVANTAGE - The method allows simple, low-cost manufacture of a piezoelectric fibre electromechanical transducer.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-67478.html