Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zum Betriebsfestigkeitsnachweis von Motorradfahrwerkskomponenten

 
: Grubisic, V.; Neugebauer, J.

Verein Deutscher Ingenieure e.V. -VDI-, Düsseldorf:
Aktive und passive Sicherheit von Krafträdern
Düsseldorf: VDI-Verlag, 1987 (VDI-Berichte 657)
ISBN: 3-18-090657-X
S.407-427 : Abb.,Lit.
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer LBF ()
Betriebsfestigkeitsnachweis; Fahrwerksbeanspruchung; Motorrad

Abstract
Fahrwerkskomponenten von Motorraedern sind im Betrieb hohen dynamischen Beanspruchungen unterworfen. Im Rahmen eines Betriebsfestigkeitsnachweises muss gezeigt werden, dass diese Komponenten fuer den jeweiligen vorgesehenen Einsatz im Strassenverkehr ausreichend sicher dimensioniert sind. Zu diesem Zweck wurde im Laufe vieler Jahre im Fraunhofer-Institut fuer Betriebsfestigkeit (LBF), Darmstadt, ein Verfahren entwickelt, welches zum einen die messtechnische Analyse der Fahrwerksbeanspruchungen und zum anderen die Beurteilung dieser Beanspruchungen im Hinblick auf das Einsatzprofil des Fahrzeuges einbezieht. Die notwendigen Informationen ueber das der Bemessung zugrunde zu legende Einsatzprofil und ueber die Schwingfestigkeitseigenschaften aller hochbeanspruchter Stellen der Konstruktion wurden in zahlreichen Untersuchungen erarbeitet. (LBF)

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-6474.html