Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur Herstellung von MDF-Platten

Hot pressing of glue-coated fibers to produce fiberboard involves applying glue to shavings in a low speed, turbulent flow zone of a dryer.
 
: Buchholzer, P.

:
Frontpage ()

DE 1998-19835307 A1: 19980805
DE 1999-19930800 A: 19990703
WO 1999-DE2054 A: 19990703
DE 19930800 A1: 20000217
B27N0003
B27N0001
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer WKI ()

Abstract
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung leichter, mitteldichter oder hochdichter Faserplatten (LDF, MDF, HDF) durch Heissverpressung einer aus beleimten Fasern geformten Faserplatte, wobei zur Erzeugung der Fasern Hackschnitzel mit Dampfueberdruck erweicht und dann zu Fasern aufgemahlen werden, die mit Dampfdruck durch eine Blow-line in einen Rohrtrockner gefoerdert und nach ihrer Trocknung einer Streumaschine o. dgl. zugefuehrt werden. Zur Reduzierung des Bindemittelverbrauchs wird erfindungsgemaess vorgeschlagen, dass der Endabschnitt des Rohrtrockners als Leim-Benetzungszone ausgebildet wird, in der durch Vergroesserung des Rohrtrockner-Stroemungsquerschnitts die Transportgeschwindigkeit des Fasergemisches reduziert und dadurch eine turbulente Stroemung erzeugt wird, deren Turbulenz durch Einduesen zusaetzlicher Luft erhoeht wird, die gleichzeitig mit der Einduesung des Bindemittels und vorzugsweise unter gleichem Winkel mit diesem axial in das Zentrum der Benetzungszone eingeduest wird, deren Laenge etwa 5 bis 10 mal groesser ist als ihr Durchmesser.

 

DE 19930800 A UPAB: 20000405 NOVELTY - Fibers produced from wood shavings chips are conveyed through a tubular dryer whose end section forms a glue application zone in which the larger diameter reduces the fiber conveying speed and creates turbulent flow. The turbulence is increased by axially injecting additional air with the binder into the center of the glue application zone curing zone whose length is 5-10 times the diameter. DETAILED DESCRIPTION - Preferred Features: The air is injected in a ring around the binder injection nozzle and at the same angle. USE - For production of high medium or low density fiber board ADVANTAGE - Uniform dispersal of the binder on the fibers is achieved together with a reduction in binder usage.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-63514.html