Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zur Beschreibung und Erkennung von Bildstrukturen durch Auswertung von Richtungshistogrammen

 
: Korn, A.

Schwerdtmann, W.:
Ausgewählte Verfahren der Mustererkennung und Bildverarbeitung
Düsseldorf: VDI-Verlag, 1989
ISBN: 3-18-141410-7
S.44-51 : Abb.,Lit.
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IITB ( IOSB) ()
Bildauswertung; Detektion geradlinig begrenzter Objekte; Invarianzeigenschaften; Korrelation von Richtungshistogrammen

Abstract
In der vorliegenden Arbeit wird ein Verfahren zur Detektion von Bildbereichen beschrieben, in denen geradlinig verlaufende Strukturen Hinweise auf von Menschen geschaffene Strukturen liefern. Das Verfahren beruht auf der Auswertung eindimensionaler Histogramme der Richtungen des Grauwertgradienten. Das Erkennungsverfahren basiert auf der Kreuzkorrelation zweier Winkelhistogramme. Bei dieser Vorgehensweise läßt sich sehr einfach die Invarianz des Erkennungsergebnisses gegenüber Drehung, Translation und Größenänderung erreichen sowie gegenüber Addition oder Multiplikation der Bildfunktion mit Konstanten. Die gezeigten Beispiele beziehen sich auf Anwendungen bei der Luftbildauswertung und Texturerkennung.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-6264.html