Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Beschichtungen für verschleiß- und korrosionsbeanspruchte Bauteile und Formen in der Kunststoffverarbeitung

Teilvorhaben Abscheidung von Hartstoffschichten mit dem PACVD-Verfahren. Verbundprojekt
Abscheidung von Hartstoffschichten mit dem PACVD-Verfahrung
 
: Mann, D.; Morlok, O.

Wey, K. ; VDI-Technologiezentrum Physikalische Technologien, Düsseldorf; Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie -BMBF-, Bonn:
Statusseminar Oberflächen- und Schichttechnologien 1997
Düsseldorf: VDI Technologiezentrum, 1997
S.15-19
Statusseminar Oberflächen- und Schichttechnologien <1997, Würzburg>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Abscheidung; Beschichten von Kunststoff; Härteprüfung; Kunststoffverarbeitung; PACVD; Prüfung; Schutzschicht; Triebelement; Verschleißprüfung

Abstract
Mittels der PACVD-Technik wurden Probenkörper aus den Werkstoffen 1.8550 und 1.2379 in einem Arbeitsablauf ohne Prozeßunterbrechung bei Temperaturen unter 550øC zunächst nitriert und anschließend mit TiN, TiC-, und TiCN-Schichten versehen. Die Schichten wurden auf Härte und Verschleißbeständigkeit untersucht. Die Abscheidung von TiN-, TiCN- und TiC auf Schneckenlementen wurde probeweise durchgeführt. Die Verbesserung der Gleichmäßigkeit der Beschichtungen an den komplex geformten Schneckenbauteilen war wesentlicher Bestandteil der Arbeiten. Für die Herstellung von Aluminiumdampf wurde ein Verdampfer entwickelt. Umfangreiche Maßnahmen zur Arbeits- und Umweltsicherheit beim PACVD-Prozeß wurden durchgeführt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-6158.html