Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zusammenhang zwischen Rißlaufenergie und J-Rißwiderstandskurven

 
: Klemm, W.; Memhard, D.
: Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik -IWM-, Freiburg/Brsg.

Freiburg/Brsg., 1990
Wissenschaftlicher Bericht - Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik, W 6/90
Deutsch
Buch
Fraunhofer IWM ()
Dissipationsrate; FE-Analyse; J-Integralkonzept; Rißlaufenergie; Rißwachstum; Thermographie

Abstract
Für den Druckbehälterstahl 22 Ni Mo Cr 3 7 wurden an CT-Proben und SENT-Proben Rißinitiierung und Rißwachstum untersucht. Für die CT-Proben mit wenig Rißwachstum wurden Rißwiderstandskurven auf der Grundlage des J-Integralkonzeptes nach herkömmlichen Verfahren bestimmt. Zur quantitativen bruchmechanischen Analyse großer Rißerweiterungen bei den SENT-Proben wurde die spezifische Rißlaufenergie eingeführt. Sie ist äquivalent zur Dissipationsrate der Verformungsenergie in der Umgebung der Rißspitze und kann mit dem J-Integral in befriedigender Weise korreliert werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-59841.html