Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zukunftsorientiert handeln! Die EU-Bildschirmrichtlinie in der Praxis

Ergebnisse aus dem SANUS-Projekt. 2. SANUS-Kongreß. Tagungsunterlagen
 
: Kern, P.
: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie -BMBF-, Bonn

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 1997, 338 S. : Ill.
SANUS-Kongreß <2, 1997, Bad Honnef>
ISBN: 3-8167-5143-1
Deutsch
Tagungsband
Fraunhofer IAO ()
Arbeitsplatzverordnung; Arbeitsschutz; Bildschirmrichtlinie; Gesundheitsschutz; SANUS

Abstract
Informationsverarbeitende und -beschaffende Dienstleistungen werden eine immer wichtigere Rolle auf dem Arbeitsmarkt einnehmen und alle Bereiche unseres Lebens verändern. Man rechnet damit, daß in naher Zukunft 70 % aller Erwerbstätigen in Büros arbeiten werden und davon 80 % an einem Bildschirmarbeitsplatz. Vor diesem Hintergrund wurde von der EU die Bildschirmrichtlinie 90/270/EWG über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit an Bildschirmgeräten erlassen. Die Richtlinie ist in der Bundesrepublik Deutschland seit dem 20.12.1996 als Bildschirmarbeitsverordnung in Kraft. Gut gestaltete Arbeitsplätze verbessern die Arbeitssituation und schaffen so Produktivitäts- und Kostenvorteile für die Zukunft. Die Bildschirmarbeitsverordnung ist mehr eine Chance als eine neue gesetzliche Verpflichtung. Der Tagungsband zum 2. SANUS-Kongreß im Oktober 1997 enthält Beiträge von Experten aus Wissenschaft und Praxis, aus Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen, aus öffentlichen und privaten Organisationen über Schwierigkeiten und Lösungen bei der Umsetzung der Bildschirmarbeitsverordnung.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-59797.html