Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren der Konturanalyse zur Automatisierung visueller Prüfvorgänge

 
: Kille, K.

Berlin u.a.: Springer, 1994, 105 S.
Stuttgart, Univ., Diss., 1994
IPA-IAO Forschung und Praxis, 203
ISBN: 3-540-58513-3
Deutsch
Dissertation
Fraunhofer IPA ()
Fehlererkennung; Kontur; Konturmessung; Prüftechnik; Prüfung; Qualitätssicherung; Visuelle Prüfung

Abstract
Diese Arbeit befaßt sich mit der Automatisierung der Fehlstellenerkennung an Werkstückkonturen. Nach einer Untersuchung der hierfür benötigten Optik, Sensorik und Mechanik werden präzise und effiziente Basisalgorithmen für die Konturanalyse vorgestellt. Die für die Fehlstellendetektion notwendigen Vorverarbeitungsschritte werden im einzelnen beschrieben und die Umsetzung in effiziente Algorithmen diskutiert. Um die benötigte Präzision und Erkennungssicherheit zu erreichen, werden insbesondere die Einflüsse der diskreten Geometrie bei der Berechnung von Ableitungskernen für Faltungsoperationen berücksichtigt. Neben konventionellen Verfahren zur Konturanalyse wurden auch Multiscaling-Verfahren diskutiert. Die Merkmalsdarstellung in unterschiedlichen Merkmalsräumen bzw. auf unterschiedlichen Skalen führt zu interessanten Ergebnissen und neuen Klassifikationsverfahren. Als herausragendes Verfahren sei hier das Scale-Space Filtering genannt, welches der Konturinterpretation neue Wege erschl ießt. Anhand eines Anwendungsbeispiels werden die Vorteile des Systemkonzeptes herausgearbeitet. Die entwickelten Verfahren sind Grundlage für vielfältige Anwendungen bei der automatischen visuellen Endkontrolle. Mit Hilfe des vorgestellten Verfahrens kann die letzte Automatisierungslücke - die manuell-visuelle Endkontrolle - in vielen Industriezweigen geschlossen werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-58726.html