Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Die Bedeutung organischer Spurenkomponenten für die Qualitätssicherung von Verpackung und Packgut

The significance of organic trace components in the quality control of packaging and packaged goods
 
: Piringer, O.G.

Verpackungs-Rundschau 34 (1983), Nr.6, technisch-wissenschaftliche Beilage, S.39-45
ISSN: 0042-4307
ISSN: 0341-7131
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer ILV ( IVV) ()
Inhalt; Qualität; Sicherung; Spurenkomponent(organisch); Verpackung

Abstract
Anfang 1978 wurde gleichzeitig mit der Eingliederung des Instituts für Lebensmitteltechnologie und Verpackung in die Fraunhofer-Gesellschaft ein Labor für organische Spurenanalytik gegründet. Die in diesem Labor gesammelten Erfahrungen und die sich daraus abzeichnenden Entwicklungen für die Zukunft bilden den Inhalt dieses Beitrags, der in folgende drei Abschnitte gegliedert ist: Objektive Messung von Qualität und Qualitätsveränderungen bei Lebensmitteln, Identifizierung und Bildungsweise qualitätsmindernder Spurenkomponenten in Packmitteln und Dynamik der Wechselwirkung Packmittel - Packgut. Diese Themen fügen sich in das vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten für das Institut festgelegte Rahmenprogramm ein und entsprechen auch den von der Forschungsgemeinschaft für Verpackungs- und Lebensmitteltechnik e. V. finanzierten Projekten. Der Beitrag beschränkt sich im wesentlichen auf die Darstellung neuerer, zum Teil im Druck befindlicher Arbeiten

 

.Early in 1978, at the same time of the incorporation of the Institute for Food Technology and Packaging into the Fraunhofer-Gesellschaft, a laboratory for organic trace analysis was founded. The empirical results gained in this laboratory as well as the developmental work resulting therefrom are discussed in this paper which comprises the following three topics: objective measuring of quality and change in quality of foodstuffs, identification and formation of quality reducing trace components in packaging materials, dynamics of interaction between packaging material and packaged product. These topics are part of the skeleton program stipulated by the German Federal Ministry for Food and Agriculture and of the projects sponsored by the Forschungsgemeinschaft für Verpackungs- und Lebensmitteltechnik e. V. (Research Association for Packaging and Food Technology), Munich. In the following, only recent treatises or those just in print are being discussed.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-5809.html