Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Rechnerunterstützte Analyse von Produktlebenszyklen

Entwicklung einer Planungsmethodik für das umweltökonomische Technologiemanagement
 
: Böhlke, U.H.

Aachen: Shaker, 1994, V, 157, 41 S. : Ill.
Zugl.: Aachen, TH, Diss., 1994
Berichte aus der Produktionstechnik, 94,22
ISBN: 3-8265-0223-X
Deutsch
Dissertation
Fraunhofer IPT ()
CALA; computer aided lifecycle analysis; lifecycle; Produktionsbewertung; Produktlinienanalyse; Ressourcenbedarf; Technologiemanagement

Abstract
Mit der verstärkten Integration von ökologischen Aspekten in das Technologiemanagement gewinnen auch umweltorientierte Planungsmethoden zunehmend an Bedeutung. Dabei gilt das Spannungsfeld zwischen Ökologie und Ökonomie nicht mehr als reiner Kostenfaktor, sondern vielmehr als Potential zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. In diesem Zusammenhang sind Planungs-/Bewertungsmethoden erforderlich, die sowohl die ganzheitliche Produktentwicklung als auch die Verfahrensauswahl zur Fertigung eines Produkts unter umweltökonomischen Kriterien unterstützen sollen. Da die bisher konzipierten Methoden zur Produktlinienanalyse noch mit einem hohen Anwendungsaufwand verbunden sind, wurde im Rahmen dieser Arbeit eine Planungsmethodik zur systematischen Ermittlung und Abbildung von produkt- bzw. produktionsbedingten Ressourceneinsätzen entwickelt. Inhaltliche Schwerpunkte sind dabei zunächst eine umfassende Analyse von Potential und Restriktionen bestehender Strategien für umweltor ientierte Bewertungen und die Ableitung eines Soll-Profils. Das modulare Grundkonzept der Planungsmethodik beinhaltet die Erfassung, Bilanzierung, Bewertung und Auswertung von Ressourcenbedarfen. Die an praxisrelevanten Aufgabenstellungen orientierte Auswertungssystematik hat sich dabei sowohl für das operative als auch für das strategische Technologiemanagement als entscheidungsunterstützend erweisen. Eine allegemeine Anwendbarkeit der Methodik wird durch die Umsetzung in einen EDV-Prototypen (CALA) und anhand eines Fallbeispiels aufgezeigt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-55634.html