Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Prozeßinnovationen als Schlüssel zu innovativen Produkten

Mit neuen Produktionskonzepten in Wachstumsmärkte
 
: Lay, G.
: Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung -ISI-, Karlsruhe

:
Volltext urn:nbn:de:0011-px-552485 (52 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: face266f443784439bf9f07582c8073d
Erstellt am: 23.05.2007


Karlsruhe: ISI, 1997, 12 S.
Mitteilungen aus der Produktionsinnovationserhebung. PI-Mitteilungen, 7
Deutsch
Buch, Elektronische Publikation
Fraunhofer ISI ()
Produktentwicklung; Umfrage; Fertigungstechnik; Marktanteil; Produktinnovation; Umfrageergebnis; Investitionsgüterindustrie; Prozeßinnovation; innovation; Prozeß; Wettbewerb; Produkt

Abstract
Der Artikel faßt die Ergebnisse einer Erhebung über das Innovationsverhalten im Bereich von Produkten und Prozessen in 1305 Betrieben der Investitionsgüterindustrie zusammen, die vom Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung (ISI), Karlsruhe, durchgeführt wurde. Untersucht wurde: in welchem Ausmaß setzen die deutschen Investitionsgüter-Produzenten auf Produktinnovationen? Gibt es größen- und branchenbedingte Unterschiede? Existiert ein Zusammenhang zwischen der Entwicklung von Produktinnovationen und der Verwirklichung einzelner Elemente neuer Produktionskonzepte in der Art, daß Prozeßinnovationen als Schlüssel zu innovativen Produkten wirken? Gilt ein bestehender Zusammenhang zwischen Produkt- und Prozeßinnovation generell oder nur mit Einschränkungen? In den Einzelheiten wird diesen Fragen nachgegangen. Die Ergebnisse werden kommentiert und in Graphiken in Abhängigkeit von der Branche, der Betriebsgröße, der Entwicklungsmethoden (Simultaneous Engineering, KVP, FuE-Kooperation) sowie der Produkt- und Prozeßstrukturen dargestellt. Es zeigt sich, je geringer die Komplexität des hergestellten Produkts ist, um so ausgeprägter ist die Wirkung von Prozeßinnovationen auf die Entwicklung der Produktinnovationen. Deshalb sind Prozeßinnovationen der Schlüssel für innovative Produkte. Neue Produktionskonzepte bieten den Unternehmen die Chance, ihre Innovationsfähigkeit zu verbessern und so in Marktsegmente vorzustoßen, die nicht von einem Kostenwettbewerb dominiert werden und zusätzlich Wachstum ermöglichen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-55248.html