Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Automatische Umschlaganlagen für den kombinierten Ladungsverkehr - Hohe Anforderungen bezüglich Lager- und Umschlagleistung

Parallelausgabe: Zeitschrift für Logistik 13 (1992), Nr.4, S.59-62.
 
: Hülsmann, R.G.

Fördertechnik 63 (1994), Nr.2, S.37-40
ISSN: 0259-6768
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IML ()
CARGO 2000; kombinierter Ladungsverkehr; Schiene; Straße; Transportkette; Umschlag; Umschlaganlage; Umschlagleistung

Abstract
Der Begriff "Cargo 2000" ist ein Synonym für ein vom Fraunhofer-Institut, Dortmund entwickeltes Transportsystem im Straße/Schiene Verbund. Die Komponenten des Transportsystems sind teilladungsgerechte Behälter, getaktete Linienzüge und automatisierte Umschlaganlagen. Die Leistungsanforderungen an die Umschlaganlagen werden vom Produktprofil, vom Marktpotential und vom Schienenproduktionssystem vorgegeben. Den zum Teil hohen Anforderungen der Lager- und Umschlagleistung kann durch den Einsatz moderner, automatisierter Förder-, Lager- und Umschlagtechnik in Verbindung mit einem Steuerungskonzept, das auf einem systemweiten Informationsnetzwerk aufbaut, Rechnung getragen werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-5329.html