Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Moderne Strukturen im Material- und Informationsfluß - Trends der Logistik

 
: Jünemann, R.

1993, 10 S.
Aachener Textiltagung <1993, Aachen>
Deutsch
Tagungsband
Fraunhofer IML ()
lean production; Logistik; Logistikstrategie; Logistiksystem; permanente Planung; Simulationstechnik

Abstract
Ganzheitliches "logistisches" Denken und Handeln ist heute die Forderung für alle Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen, um im Wettbewerb zu überleben und den Unternehmenserfolg sicherzustellen. In diesem Zusammenhang gilt es, die vier Axiome der Logistik in ihrer Gesamtheit und zu jedem Zeitpunkt kurz-, mittel- und langfristig umzusetzen. Die daraus resultierende Komplexität der Logistik erschwert deren Umsetzung in sinnvolle Strategien. Die richtige Logistikstrategie, aufbauend auf den vier Axiomen, führt zur idealen schlanken Fabrik. "lean production" ist somit keine neue Philosophie, sondern eine konsequente Anwendung der Logistik bzw. logistischer Axiome. Schlanke Abläufe erfordern geeignete Infrastrukturen und Investitionen, die den Zielen des Unternehmens gerechter als in der Vergangenheit werden. Es gilt, den neuen Anforderungen an Produktkreislaufe durch einen ganzheitlichen Ansatz von Ökonomie, Ökologie, Soziologie und Technologie zu entsprechen, insbesondere au ch eine modulare Neugestaltung der gesamten Wertschöpfungskette vom Lieferanten bis zum Kunden vorzunehmen. Durch den Einsatz neuer Planungsinstrumente in Form verfeinerter Fabrikmodelle kann der steigenden Bedeutung der Simulation entsprochen werden. Ein verfeinertes Material- und Informationsmanagement sind weitere, zukunftsweisende Komponenten logistischen Denkens und Handelns. Eine vernetzte Wissensbasis wird entstehen, die sich moderner, objektorientierter Datenbanken und aller interessanten DV-gestützten Methoden bedient. Der Nutzen der Simulationstechnik hat in der Fabrik der Zukunft eine herausragende Bedeutung.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-53246.html