Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Der moderne Fertigungsleitstand - Entwicklungstendenzen

 
: Dechange, A.

1994, 18 S.
Internationaler Workshop Leitwarten <3, 1994, Köln>
Deutsch
Tagungsband
Fraunhofer IML ()
Datenaustausch; EDI; elektronische Plantafel; elektronischer Leitstand; Fertigungsleitstand; Fertigungsleitsystem; graphischer Leitstand; Leitstand; Leitsystem; multimedia; Prozeßkette; Puffermodell; Softwarekonstruktion; Werkstattsteuerung

Abstract
Zukünftige Leitstandsgenerationen werden neue Konzepte, Entwicklungsmethoden und Techniken aufgreifen, um eine notwendige Flexibilisierung und Transparenz in der gesamten Auftragsabwicklung zu erzielen. Über diesen Beitrag sollen die Entwicklungstendenzen und Einsatzmöglichkeiten zukünftiger Leitstandsysteme aufgezeigt werden. Diese Systeme werden mit Hilfe neuer Entwicklunoskonzepte (Prozeßketten, Softwarekonstruktion, etc.) so flexibel gestaltet, daß sie vom Anwender selbst an neue Produktionsformen bzw. Fertigungssysteme angepaßt werden können. Zur Steigerung der Bedienerfreundlichkeit von Leitstandsystemen wird gegenwärtig, der Einsatz von Multimedia in der Fertigungsplanung und -steuerung erprobt. Multimedia ermöglicht hier in vielen Bereichen selbsterklärende Datstellungsformen. Zudem wird der Datenaustausch zwischen kooperierenden Unternehmen zunehmend an Bedeutung, gewinnen. Zulieferer und Hersteller sowie Transportunternehmen werden zukünftig bereits bei der Auftragseinplanung die Belastungsituation der gesamten Logistikkette berücksichtigen. Über EDI/EDIFACT werden in diesem Zusammenhang die Leitstandsysteme der einzelnen Unternehmen miteinander gekoppelt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-53226.html