Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Automatische Qualitätsbestimmung anhand von Prozeßgrößen mittels Neuronaler Netze am Beispiel Kunststoffspritzgießen

 
: Schmidberger, E.

Mai, C.; Robeck, A.; Rauh, W. ; Stuttgarter Messe- und Kongreß-Gesellschaft, Stuttgart; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Quality '96 : 7. Internationaler Kongreß für Qualitätssicherung
Stuttgart, 1996
S.177-184
Internationaler Kongreß für Qualitätssicherung <7, 1996, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Kennzahl; Kunststoff; Kunststoffverarbeitung; lernendes System; Modellbildung; neuronales Netzwerk; Prozeßkennwert; Qualität; Qualitätsdatenverarbeitung; Qualitätsprüfung; Spritzgießen

Abstract
Es wird der Entwicklungsstand eines neuen Systems zur automatischen Qualitätsüberwachung von Spritzgießprozessen mit integrierter Dokumentation, Sortierung und Generierung von Störmeldungen dargestellt. Der Spritzgießprozeß wird hierzu in ein diskretes Überwachungsmodell abgebildet. Die Modellierung des nichtlinearen Zusammenhanges zwischen definierten, aus den Signalverläufen berechneten Prozeßgrößen und ausgewählten Qualitätsmerkmalen, erfolgt selbstadaptierend auf der Basis von künstlichen Neuronalen Netzen (NN). Das lernfähige System ist funktional und modular strukturiert. Im Einsatz bei Industriepartnern konnte die prinzipielle Praxistauglichkeit und der Nutzen des realisierten Systems gezeigt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-5316.html