Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kosten-Wirksamkeitsanalysen und Optimierung von Maßnahmen zur Verminderung von Emissionen und Immissionen

 
: Mannsbart, W.; Schön, M.; Jochem, E.

1988, 72 S.
Deutsch
Buch
Fraunhofer ISI ()
Emissionsminderung; Energieumwandlung; Energieverbrauch; Immissionsindex; Immissionsminderung; Immissionssimulation; Kostenminimierung; Luftschadstoff; Optimierungsmodell; Preiselastizität; Schadstoffausbreitung

Abstract
Es wird ein methodischer Ansatz zur Bestimmung der aus gesamtwirtschaftlicher Sicht kostengünstigsten Maßnahmen zur Minderung der Luftschadstoffimmission in einem repräsentativen Modellgebiet (Stadt Karlsruhe) beschrieben. Das verwendete lineare Optimierungsmodell beschreibt Technologien der Strom- und Fernwärmeerzeugung, der Mineralölverarbeitung, der Erzeugung von Niedertemperaturwärme und des Straßenverkehrs sowie Emissionsminderungstechnologien durch spezifische Kosten, Energieverbräuche und Schadstoff(rest)emissionen. Der spezifische Immissionsbeitrag dieser Technologien im Modellgebiet wird durch ein Gauß'sches Ausbreitungsmodell ermittelt, wozu quellspezifische Daten wie Standorte von Punktquellen (Kraftwerke etc.) oder die Lage von Flächenquellen (Hausbrand, Straßenverkehr) vorgegeben werden. Als Maß für die Immissionsbelastung durch mehrere gemeinsam auftretende Luftschadstoffe wird durch Gewichtung mit den Immissionsgrenzwerten ein Immissionsindex gebildet. Es läßt sich ermit teln, zu welchen Kosten durch welche Maßnahmen welche Verringerung der durch Energieumwandlung und -verbrauch hervorgerufen Immissionen im Modellgebiet möglich ist. Dabei können preiselastische Veränderungen der Energienachfrage aufgrund steigender Umweltschutzkosten berücksichtigt werden. Als Ergebnis ist die Bedeutung der Emissionsminderung im Straßenverkehr hervorzuheben. Umweltschutzbedingte Energiepreissteigerungen führen zu Energieminderverbrauch. (ISI)

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-51864.html