Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Autarkes Transpondersystem

 
: Ziep, N.; Kirstein, K.-U.; Freiburger, G.

Sächsische Aufbaubank, Dresden; Sächsischer Förderverein Mikrosystemtechnik, Dresden:
Workshop "Mikrosystemtechnik - eine Zukunftstechnologie für Sachsen" 1998
Dresden, 1998
S.26
Workshop "Mikrosystemtechnik - eine Zukunftstechnologie für Sachsen" <1998, Dresden>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IMS, Außenstelle Dresden ( IPMS) ()
8 Bit Controller; Analog-Digital-Umsetzung; Antwortsender; Autarke Arbeitsweise; Taktüberwachung

Abstract
Im Rahmen des Projektes "Energieautarke Mikrosysteme" entstand ein digitaler ASIC für Transpondersysteme in den Frequenzbereichen 127 kHz, 434 MHz und 2.4 GHz. Der Algorithmus des ASICs ist so ausgelegt, daß er in allen genannten Frequenzbereichen Anwendung findet. Der Betriebsspannungsbereich beträgt 1.3 Volt bis 3 Volt. Ein spezielles Power- und Clockmanagement zielt auf minimalen Leistungsverbrauch. Als Unterprojekt entstand ein Analog-Digital-Wandler für low-Power-Anwendungen im genannten Betriebsspannungsbereich, der als embedded Variante zusammen mit einem 8 Bit Controller die Möglichkeit der Aufnahme bzw. Verarbeitung von Meßdaten bietet.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-5170.html