Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Auswertung der Meßdaten von photovoltaischen Kleinanlagen im Rahmen des Bund-Länder-1000-Dächer-Photovoltaik-Programms

 

Stubenrauch, F. ; Bundesministerium für Forschung und Technologie -BMFT-, Bonn; Forschungszentrum Jülich, Projektträger Biologie, Energie, Ökologie -BEO-:
Programm Energieforschung und Energietechnologien. Statusreport 1993 Photovoltaik
Jülich: BEO, 1993
S.68/1-68/13
Statusseminar Photovoltaik <1993, Bad Breisig>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer ISE ()
Kosten; Leistung; Marktanteil; Netzkopplung; Solargenerator; Wechselrichter

Abstract
Im Rahmen des Bund-Länder-1000-Dächer-Photovoltaik- Programms ist vorgesehen, in Deutschland 2250 netzgekoppelte Anlagen auf den Dächern von Ein- und Zweifamilienhäusern zu installieren und zu erproben. Die je Anlage zulässige zu installierende Spitzenleistung bewegt sich zwischen 1 und 5 kWp. Die Gesamthöhe der Fördermittel beträgt 70 % der Investitionskosten bei einer Obergrenze der Investitionskosten von 27 TDM/kWp. Ziele des vom Bundesministerium für Forschung und Technologie (BMFT) und den jeweiligen Bundesländern geförderten Programmes sind u.a. die Sammlung und Verbreitung von Erfahrungen bei der Installation von PV-Anlagen sowie der Gewinn von Betriebserfahrungen mit derartigen Anlagen durch ein begleitendes Meß- und Auswertungsprogramm.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-5117.html