Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Aufschluß von Pappel-Industrieholz nach dem Sulfatverfahren

 
: Dix, B.; Roffael, E.

:

Holz als Roh- und Werkstoff 48 (1990), Nr.5, S.190
ISSN: 0018-3768
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer WKI ()
Pappelholz; poplar wood; pulp; pulp property; Sulfatverfahren; sulphate process; Zellstoff; Zellstoffeigenschaft

Abstract
Hackschnitzel aus 14-15jährigem, entrindetem Pappelholz der Klone Muhle-Larsen und Androscoggin eines Standortes wurden nach dem Sulfatverfahren aufgeschlossen. Aus den ungebleichten Zellstoffen wurden Prüfblätter angefertigt und deren wichtigsten physikalisch-technologischen Eigenschaften bestimmt. Die Aufschlußbedingungen beeinflußten deutlich die Eigenschaften der Zellstoffe. Bei niedriger Aufschlußtemperatur und längerer Aufschlußdauer wurden Zellstoffe mit erheblich höheren Festigkeiten hergestellt als bei hohen Aufschlußtemperaturen und kurzer Aufschlußdauer. Bei niedrigerer Aufschlußtemperatur waren Ausbeute, Weißgrad und Aufschlußgrad der Zellstoffe geringer als bei hoher Aufschlußtemperatur. Unter vergleichbaren Aufschlußbedingungen waren zwischen den Festigkeitseigenschaften von Zellstoffen unterschiedlicher Klone teilweise deutliche Unterschiede zu erkennen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-4956.html