Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Aufbau und Erprobung einer hochauflösenden Röntgen-Mikro-Computer-Tomografie-Anlage für die Werkstoffprüfung

 
: Hirsekorn, S.; Maisl, M.; Reiter, H.

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. -DGZfP-, Berlin:
Vorträge und Plakatberichte Jahrestagung 1988 Zerstörungsfreie Materialprüfung. Berichtsbd.14
Berlin/West, 1988
S.525-529
Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (Jahrestagung) <1988, Siegen>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IZFP ()
Bildwandler; Computertomographie; Fehlerprüfung; Hochauflösung; Keramik; Mikrofokus; Qualitätssicherung; Röntgen; Verbundwerkstoff

Abstract
Die Computer-Tomographie findet zunehmend Anwendung in der zerstoerungsfreien Materialpruefung. Das zur Qualitaetssicherung von Bauteilen aus Verbundwerkstoffen oder Keramik bzw. von Komponenten der Feinmechanik oder Elektronik erforderliche hohe Fehlernachweis- und Aufloesungsvermoegen (kleiner als 100 mym) stellt besondere Anforderungen an die Strahlenquelle und das Detektorsystem, die von herkoemmlichen Computer-Tomographen-Anlagen nicht mehr erfuellt werden koennen. Der vorliegende Beitrag beschreibt den Aufbau einer hochaufloesenden Roentgen-Computer-Tomographie-Anlage fuer die Werkstoffpruefung und diskutiert die ersten experimentellen Ergebnisse. (IZFP)

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-4894.html