Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Führungshandbuch Gruppenarbeit im Fertigungsbetrieb. Praxiswissen von A - Z. Loseblattausgabe

 
: Kämpf, R.; Arras, B.

Stadtbergen: Kognos
ISBN: 3-931314-02-2
Deutsch
Buch
Fraunhofer IPA ()
Gruppenarbeit; Prozeßautomatisierung; Unternehmensführung

Abstract
Der Erfolg der Gruppenarbeit hängt direkt von der Art und Weise ihrer Einführung ab. Hier müssen Verhaltensweisen und Mechanismen verankert werden zur Lösung von Fragen wie: - Ist es dem Unternehmen gelungen, einzelne Mitarbeiter zu Gruppen zu formieren? - Klappt die Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe bzw. zwischen den verschiedenen Gruppen des Unternehmens? - Welche Methoden unterstützen die Mitarbeiter einer Gruppe bei ihrer täglichen Arbeit, bei der Steuerung sowie bei Problemen und Konflikten? - Welche Mechanismen unterstützen langfristig den Erfolg der Gruppenarbeit? Das Buch soll als praktikable Anleitung dienen, wenn Sie vorhandenes Know-how und Erfahrungen verschiedenster Spezialisten auf Ihre tägliche Arbeit übertragen können. Dazu werden Begriffe, Methoden und Hilfsmittel praxisorientiert dargestellt und in Erfahrungsberichte hinsichtlich ihrer Auswirkungen verdeutlicht. Das inhaltliche Spektrum umfasst dabei unter anderem die Planung und Umsetzung von Gruppenarbeit sowie di e Bereiche Mitarbeiterqualifikation, Führungsverhalten, Lohn- und Prämiensystem, Arbeitstechniken zur Ablaufsteuerung und zur Steuerung des Teamverhaltens. Ob Sie in einem Betreib arbeiten, sich ehrenamtlich in einem Verein engagieren, in ihrer Freizeit ein Projekt verwirklichen - immer werden Sie geführt oder führen selbst. Sie motivieren oder werden motiviert, und Sie kommunizieren mit einem Partner oder in der Gruppe. Deshalb haben wir versucht, für Sie unter diesen drei Leitbegriffen - Führen, Motivieren, Kommunizieren - eine Sammlung von Statements und Zitaten zusammenzustellen. Der Erfolg der Gruppenarbeit hängt direkt von der Art und Weise ihrer Einführung ab. Hier müssen Verhaltensweisen und Mechanismen verankert werden zur Lösung von Fragen wie: - Ist es dem Unternehmen gelungen, einzelne Mitarbeiter zu Gruppen zu formieren? - Klappt die Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe bzw. zwischen den verschiedenen Gruppen des Unternehmens? - Welche Methoden unterstützen die Mitarbeiter einer Gruppe bei ihrer täglichen Arbeit, bei der Steuerung sowie bei Problemen und Konflikten? - Welche Mechanismen unterstützen langfristig den Erfolg der Gruppenarbeit? Das Buch soll als praktikable Anleitung dienen, wenn Sie vorhandenes Know-how und Erfahrungen verschiedenster Spezialisten auf Ihre tägliche Arbeit übertragen können. Dazu werden Begriffe, Methoden und Hilfsmittel praxisorientiert dargestellt und in Erfahrungsberichte hinsichtlich ihrer Auswirkungen verdeutlicht. Das inhaltliche Spektrum umfasst dabei unter anderem die Planung und Umsetzung von Gruppenarbeit sowie di e Bereiche Mitarbeiterqualifikation, Führungsverhalten, Lohn- und Prämiensystem, Arbeitstechniken zur Ablaufsteuerung und zur Steuerung des Teamverhaltens. Ob Sie in einem Betreib arbeiten, sich ehrenamtlich in einem Verein engagieren, in ihrer Freizeit ein Projekt verwirklichen - immer werden Sie geführt oder führen selbst. Sie motivieren oder werden motiviert, und Sie kommunizieren mit einem Partner od er in der Gruppe. Deshalb haben wir versucht, für Sie unter diesen drei Leitbegriffen - Führen, Motivieren, Kommunizieren - eine Sammlung von Statements und Zitaten zusammenzustellen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-48475.html