Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Aseptik-Technologie zur Herstellung verbrauchergerechter Produkte (Neue Verpackung)

Aseptic technology for a consumer oriented production
 
: Rehmann, D.

Neue Verpackung : NV 45 (1992), Nr.10, S.28-32
ISSN: 0028-3428
ISSN: 0341-0390
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer ILV ( IVV) ()
Abfüllen; Abpacken; filling; Haltbarkeit; packaging; particulate food; partikelhaltiges Lebensmittel; preservation; UHT processing; UHT-Verfahren

Abstract
Unter dem Begriff "Aseptik in der Lebensmittelherstellung" versteht man (Vor-) Sterilisier- und Abpack- bzw. Abfüllverfahren zur Herstellung hochwertiger Produkte, die vor dem Zutritt von unerwünschten Mikroorganismen und damit vor vorzeitigem Verderb und Qualitätseinbussen geschützt werden. Die Bedeutung der Aseptik steigt zunehmend, da ihre unbestreitbaren Vorteile den Verbrauchertendenzen (beispielweise den Wünschen nach Vermeidung chemischer Zusatzstoffe bei gleichbleibender Haltbarkeitsdauer und nach einem hohen Vorfertigungsgrad) entgegenkommen. Der Einsatz aseptischer Verfahren bedeutet unter anderem bessere Produktqualität durch Vermeidung schädigender thermischer Einflüsse (Übersterilisation), Einsparung bei Herstellungs- und Packmittelkosten, Senkung der Transport- und Lagerkosten.

 

The increasing consumer acceptance of low processed foods, especially in west markets, is a major challenge for the food producers. By means of aseptic technologies these products can be manufactured. The importance of aseptics will increase in future, as other advantages as improved quality saving of production and packaging costs.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-4657.html