Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Entwicklung eines systemischen Einflußgrößenmodells für die Distributionslogistik

 
: Filz, B.

Dortmund: LogBuch, 1993, 295 S.
Dortmund, Univ., Diss., 1993
Logistik Leitfaden
ISBN: 3-929383-02-0
Deutsch
Dissertation
Fraunhofer IML ()
Distributionslogistik; ganzheitliche Logistik; ganzheitliches Denken; ganzheitliches Handeln; Logistik; strategische Planung; Systemplanung; Umwelt; vernetztes Denken; vernetztes Handeln

Abstract
Bei den heutigen komplexen und turbulenten Umfeldbedingungen versprechen holistische Planungsmethoden eher den Erfolg dauerhafter Problemlösungen als reduktionistische. Eine solche holistische Planungsmethode stellt das Entwicklungsgrößenmodell für die Distributionslogistik dar. Es wird gezeigt, wie aus verschiedenen Perspektiven Einflußgrößen gefunden werden können, die auf die Distributionslogistik wirken, aber sich auch untereinander beeinflussen. Damit das Systemverhalten als Ganzes erfaßt werden kann, ist die Vernetzung der als systemrelevant erkannten Variablen notwendig. Dies geschieht über die Kennzeichnung der positiven und negativen Wirkungen mit Hilfe von Pfeilen in einem Regelkreismodell. Im so entwickelten Gesamtwerk können Analysen von einzelnen Regelkreisen durchgeführt werden, die einerseits Einsichten in das Systemverhalten der Distributionslogistik ermöglichen und andererseits wichtige Aufschlüsse über den Verlauf ungewollter oder gewollter Veränderungen ins System li efern.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-46559.html