Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einfluß von Kaltverformungen bis 5% auf das Kurzzeitschwingfestigkeitsverhalten metallischer Werkstoffe

 
: Sonsino, Cetin Morris

Darmstadt, 1982, 164 S.
Darmstadt, TH, Diss., 1982
LBF-Bericht, FB-161
Deutsch
Dissertation
Fraunhofer LBF ()
Aluminiumlegierung; Anrißlebensdauer; Bauschingereffekt; Feinkornbaustahl; Kurzzeitschwingfestigkeit; Schädigungsparameter; Verhalten(elastisch-plastisch); Kurzzeitfestigkeit; elastisch plastisches Verhalten; Bauschingereffekt

Abstract
Bei einer zutreffenden Bemessung von oertlich elasto-plastisch beanspruchten Bauteilen fuer eine kleine Anzahl von Lastspielen muessen Eigenschaftsaenderungen des Werkstoffes infolge von fertigungsbedingten Kaltverformungen oder betrieblichen Ueberlastungen beruecksichtigt werden. Dehnungs- und lastgesteuerte Schwingfestigkeitsversuche mit dem zyklisch entfestigenden Stahl STE 47 und der zyklisch verfestigenden Knetlegierung AlCuMg2 zeigen, dass im Bereich der Kurzzeitschwingfestigkeit eine mit steigender Kaltverformung zunehmende Minderung der Anrisslebensdauer zu verzeichnen ist. Die Lebensdauerabnahme ist auf den Bauschinger-Effekt zurueckzufuehren. Durch die Beruecksichtigung des Bauschinger-Effektes mit Hilfe von Erstbelastungskurven in Zug- und Druckrichtung fuer unterschiedliche Kaltverformungsgrade sowie seiner Einbeziehung in einen Schaedigungsparameter kann der lebensdauermindernde Einfluss von Kaltverformungen beschrieben werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-46087.html