Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Arbeit und Technik als Innovationspotential

 
: Seliger, G.

Karl, H.; Seliger, G.:
Gruppenarbeit in Produktion und Verwaltung. Neue Strategien industrieller Innovation
Berlin: TU, Univ.-Bibl., Abt. Publ., 1995
ISBN: 3-7983-1656-2
S.9-20
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IPK ()
Fabrikarbeit; Innovationspotential; Synergie

Abstract
Produktionstechnische Entwicklung vollzieht sich im Spannungsfeld zwischen den Funktionsanforderungen industriell betriebener Produktionsprozesse und den Gestaltungspotentialen sozialer und technologischer Innovationen. Die Güte der unternehmerischen Entscheidung wächst mit der Anzahl von relevanten Gestaltungsalternativen, die im Planungsprozeß berücksichtigt werden können. Angesichts kürzer werdender Innovationszyklen von Produkten und Prozessen gewinnt die Stärkung von Kreativität und Kompetenz der Mitarbeiter zunehmende Bedeutung für die Arbeitsorganisation in den Unternehmen. Produktionssysteme sollten daher als nicht technozentriert, sondern von vornherein als soziotechnische Systeme begriffen und geplant werden. Andernfalls werden wichtige Produktivitätspotentiale verschenkt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-4492.html