Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ein Algorithmus zur kapazitaetsorientierten Bildung von Losen

 
: Greiner, T.

Berlin/West: Springer, 1988, 135 S.
Zugl.: Stuttgart, Univ., Diss., 1987
IPA-IAO Forschung und Praxis, 117
ISBN: 0-387-19300-6
Deutsch
Dissertation
Fraunhofer IPA ()
disposition; Los; Rechenmethode

Abstract
Solange es technisch noch nicht moeglich ist, die "Losgroesse Eins" zu realisieren, bleibt es nach wie vor vordringliche Aufgabe des Disponenten, die Bestaende durch geeignete Losbildung moeglichst gering zu halten. In dem Band wird eine einfache, praxisnahe Rechenmethode vorgestellt, mit der der Disponent minimale Bestaende erreichen kann. Die herkoemmlichen Dispositionsmethoden Bestellpunkt und Bestellrhythmus werden zu einem neuen Prinzip kombiniert, wobei die jeweiligen Vorteile erhalten bleiben, die Nachteile jedoch wegfallen. Der Algorithmus zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass begrenzte Produktionskapazitaet, mehrere Werkstuecke auf einer Kapazitaetseinheit und die Disposition ueber mehrere Fertigungsstufen beruecksichtigt werden. Die vorgestellte Rechenvorschrift ist jederzeit in ein uebergeordnetes Produktionsplanungs- und -steuerungssystem integrierbar, benoetigt wenig Rechenaufwand und ist leicht nachvollziehbar. Dennoch bezieht sie alle wesentlichen betrieblichen Be dingungen ein und baut auf bewaehrte, ueberall bekannte Prinzipien auf, wodurch ihre Praxistauglichkeit gewaehrleistet ist. (IPA)

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-43136.html