Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zuverlässige Identifikation. Steuern im Materialfluß

 
: Krämer, K.; Olszak, C.; Bittner, F.

Neuhaus, R. ; Univ. Dortmund, Fachbereich Maschinenbau, Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen; Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik -IML-, Dortmund:
Materialfluß & Logistik. Logistik-Hochburg Dortmund
Frankfurt: Henrich, 1996 (Fördermittel-Journal. Sonderpublikation)
S.60-63
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IML ()
2D-Code; automatische Datenerhebung; automatische Identifikation; Barcode; elektronischer Datenspeicher; Fuzzy-Decoder; Identifikationstechnik

Abstract
Identifikationssysteme sind die wesentlichen Hilfsmittel zur automatischen Datenerfassung im Materialfluss. Sie verbinden den körperlichen mit dem informationstechnischen Materialfluss. Hier gibt es die verschiedensten Identifikationstechniken. Das Spektrum reicht vom Barcode über Magnetstreifen etc. bis zum elektronischen Datenspeicher. Neuere Entwicklungen beschäftigen sich mit dem Barcode hinsichtlich der Fuzzy-Decodierung und der erweiterten Datenhaltung mittels Nutzung der 2-ten Dimension. Die Verbindung zwischen Barcode und elektronischem Datenspeicher schafft der programmierbare Strichcode-Datenträger (PDS). Im Bereich der elektronischen Datenspeicher ist heute die Pulkerfassung zu günstigen Preisen ein Novum. Die verschiedenen Techniken werden auf den Versuchsständen des Lehrstuhls für Förder- und Lagerwesen auf ihre Funktionalität hin untersucht.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-42616.html