Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zeitwettbewerb als Leistungsfaktor

 
: Triemer, S.

Österreichisches Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeits-Zentrum, Wien:
Österreichische Betriebsleiter-Tagung
Wien, 1992
Österreichische Betriebsleiter-Tagung <13, 1992, Salzburg>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Auftragsdurchlaufzeit; Durchlaufzeit; Kundendienst; Kundenorientierung; lean production; Wettbewerb; Zeit

Abstract
Dieser Aufsatz soll für eine Sensibilisierung für ein kundenorientiertes Denken und Handeln im Sinne kurzer Durchlauf- und Lieferzeiten sowie hoher Termintreue sorgen und aufzeigen, durch welche Schritte die Unternehmen zu einem für den Kunden nützlichen Zeitmanagement kommen können. Jeder Kunde einer Bank oder eines Supermarktes möchte unter der Voraussetzung einer qualitativ guten Behandlung so schnell wie möglich seinen Aufenthalt in diesem Prozeß hinter sich bringen. Unter diesem Aspekt muß das Thema Zeiteinsparung in die Unternehmen kommen. Der Nutzen für den Kunden muß mehr Beachtung finden, gar in den Mittelpunkt gerückt werden. Der Kunde möchte kurze Lieferzeit und eine präzise Information über das Lieferdatum oder den Auftragsstand. Um die Auftragsdurchlaufzeiten um bis zu mehr als 90 Prozent reduzieren zu können, müssen alle Potentiale der Zeiteinsparung ausgeschöpft werden. Diese Ziele sind nur zu erreichen, wenn ein gesamtheitliches Umdenken stattfindet. Hierzu gehören nebe n der Überzeugung des Managements noch einige organisatorische Änderungen. Der Auftragsdurchlauf muß als eine Rennstrecke gesehen werden, auf der ein Staffellauf stattfindet. Mit der Funktion "Start und Ziel des Auftrags" muß der Kunde dabei in dieses Team integriert werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-42283.html