Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Anwendung der mathematischen Morphologie für die Erkennung von Oberflächenfehlern

 
: Müller, S.; Meyer, F.; Nickolay, B.

Vision and Voice Magazine 5 (1991), Nr.3
ISSN: 0936-8469
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPK ()
Bildverarbeitungsfunktion; Binärbild; Grauwertbild; Merkmalsextraktion; Morphologie; Oberflächenfehler; transformation

Abstract
Die mathematische Morphologie ist die in Frankreich von Matheron und Serra entwickelte Theorie der Bildverarbeitung auf der Basis nichtlinearer Bildtransformationen. Ein wichtiger Teil davon ist der Ansatz der strukturierenden Elemente. Die Methoden der mathematischen Morphologie gewinnen zunehmend an Bedeutung; es existieren bereits spezielle Hardware- Komponenten zur Ausführung dieser Bildverarbeitungsfunktionen. Im vorliegenden Beitrag werden die grundlegenden Transformationen der mathematischen Morphologie für Binär- und Grauwertbilder im zweidimensionalen Raum vorgestellt. An Beispielen aus der industriellen Anwendung wird der Einsatz dieser Methoden für die Erkennung von Oberflächenfehlern demonstriert.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-4187.html