Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Wechselklimalagerung und Formaldehydgehalt emissionsarmer Spanplatten.

Influence of storage in alternating climate on formaldehyde content of particleboards with low emission potential
 
: Boehme, C.

Holz als Roh- und Werkstoff 47 (1989), Nr.6, S.248 : Abb.
ISSN: 0018-3768
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer WKI ()
E1-Spanplatte; Formaldehydfänger; Formaldehydgehalt; Nachbehandlung; Perforatormethode; Wechselklimalagerung

Abstract
1. Die 30wöchige Lagerung im Wechselklima bewirkte bei den meisten Platten praktisch keine Änderung der Perforatorwerte. 2. Die geringe Anhebung der Perforatorwerte der harnstoffharz-verleimten E1-Platten ist auf eine Zunahme der Feuchte zurückzuführen. 3. Die Perforatorwerte von PMDI- und phenolharz-verleimten Platten blieben nahezu unverändert. 4. Bei Platten mit einem Formaldehydfänger verringerte sich der jodometrisch ermittelte Perforatorwert trotz höherer Feuchte bis zu 24%, die Unterschiede der photometrisch ermittelten Werte waren meist deutlich geringer. 5. Die Perforatorwerte der nachbehandelten E2-Platten variierten im Rahmen üblicher Meßwertstreuungen. 6. Der jodometrisch und photometrisch ermittelte Formaldehydgehalt der E2-Platten reduzierte sich durch die Wechselklimalagerung um ca. 50%.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-41302.html